Rechtsanwalt für deutsches und internationales Familienrecht in Fürth und Zug (Schweiz)

Die Internationalisierung schreitet auch im privaten Bereich immer weiter voran, EU-weit werden inzwischen jährlich ungefähr 300.000 Ehen über die Landesgrenzen geschlossen. Dies stellt die Paare vor neue Fragen, z.B. ob ein Ehevertrag geschlossen werden kann und nach welchem Recht dieser beurteilt wird.

2011 wurden in der EU 986.000 Ehen geschieden(Eurostat, Stand Juli 2015). Ein nicht unerheblicher Teil davon hatte Auslandsbezug. Da es noch kein einheitliches europäisches Scheidungsrecht gibt, ist hier zu klären, welches Recht im Falle gemischt-nationaler Ehen zur Anwendung kommt, vor welchen Gerichten Scheidungsverfahren anhängig gemacht werden können und – im Falle betroffener Kinder – nach welchen Vorschriften sich die Unterhaltspflicht bestimmt.

Unsere Rechtsanwaltkanzlei umfasst auch internationale Kompetenzen. So können wir Sie auf dem Gebiet des Familienrechts zu nationalen, aber auch zu grenzüberschreitenden Rechtsfragen optimal beraten.

Das Leistungsspektrum unserer Rechtsanwälte für Familienrecht umfasst dabei u.a.:

  • Ehescheidungen bei deutschen, aber auch gemischt-nationalen Ehen oder andere grenzüberschreitende Sachverhalte
  •  familiengerichtliches Verfahren
  • Vermögensauseinandersetzungen
  • Zugewinnausgleich
  • Eheverträge
  • Kindesunterhalt und Kindschaftsrecht
  • Unterhaltsrecht
  • Versorgungsausgleich
  • Mediation ( Vermittlung bei ehelichen Streitigkeiten)

Haben Sie ein Anliegen oder eine rechtliche Frage rund um das Thema deutsches und internationales Familienrecht? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.
Kontakt